LOS 1059

DECKELPOKAL, Mstr. Heinrich Wilm/Berlin
(*1778 †1836)

Biedermeier-Epoche, Logenbrüdergeschenk zur Jubilar Feier am 21. April 1834 des Königl. Land u. Stadtger. Direkt. Ritter pp. Herrn Johann Gabriel Hoepner (umlaufend graviert unterhalb plastischem Weinlaubrapport), glockenförmiger Stand, Anthemion- und Lorbeerbrodüre, godroniert, Nodusschaft, Konuskuppa in der Basis bombiert godroniert, ausgestellte Lippe, in der Wandung rechteckige Tafel (graviert, getrieben, ziseliert), mit Küstenlandschaft, geschichteten Steinen je mit Logenbrüdernamen, Asklepiosstab und Anker, gegenüberliegend Freimaurer-, Logen-, bzw. Geheimbundsymbolik, entspr. Deckel, Kugelknauf (Gewinde lose), Innenvergoldung, MZ, Beschau, 1. Zmstr. J. C .S. Kessner vom 19.01.1819 bis 4.09.54/2. Zmstr. B.G.F. Andreack vom 19.01.1819 bis 20.02.42 (Scheffler 1435), ca. 1000g Silber, H ca. 37 cm

(763-299)

2800,00 €