LOS 282

HALLENSCHRANK

Repräsentativer Leinenschrank, Louis Phillippe- Epoche, 19.Jh., Mahagonispiegel- und -pyramidenfurnier, hochrechteckiger Kasten auf gedrückten Kugel- und Würfelfüßen, Sockelbereich mit Schloßblende und geschnitzter Verzierung, gefaste Frontkanten, oben Agraffenabschluß, unten getreppt-geschweift auslaufend, 2 Türen mit passig-gerundet-geschweiften Kassetten, orig. Kappleiste und Schlüsselschilder, orig. Schloß (späterer Schlüssel anbei), gewölbter Aufsatz, mittig bürgerliches Wappen …, sowie Zierleistendekor, innen Zahnschnittleisten mit 4 Einlegeböden, Schrank zerlegbar, metallene Schlagkeile erneuert, ca. 267 x 185 x 64 cm, kleinere Furnierausbrüche, sowie -risse und -bläschen, Deckel und Sockel teilweise fachmännisch restauriert

(865-23)

1250,00 €