LOS 411

SINGVOGELAUTOMAT

Manuf J. D. Schleissner & Söhne/Hanau, 1817ff., Louis XVI Stil, rechteckig in den Kanten gerundete Silberschatulle, umlaufend reliefiert und punziert, Lorbeerbänder, Blumenfestons mit Knitterschleife und Taubenpärchen, entspr. Abdeckung, jedoch in den Ecken Muscheldekor, zentral ovales Kläppchen mit Emblem der Feinen Künste, flankiert von Watteau-Szene, Schieber in Form einer halbplastischen Taube, Vögelchen mit echten Federn, bewegliche Flügel und Schnabel, sich um eigene Achse drehend und Gezwitscher, à jour gearbeitete und vergoldete Aussparung, im Boden Schlüsselloch, gegossene Vignette im entspr. Dekor, MZ sowie kaschierte Marke oder Tremulierstrich, funktionstüchtig, 4,5 x 9,5 x 6,8 cm

(1350-41)

2400,00 €