LOS 484

GROßE PENDULE/FIGURENUHR

Manuf Etienne Maxant/Paris, spätes 19. Jh. In Reminiszenz an Etienne Descamps/Paris, figurales Bronzegehäuse, vergoldet, schwarz abgesetzt und patiniert, Thema: Europa mit dem Stier, vollplastische Figuren auf durchbrochen gearbeiteten Rocaillesockel mit Naturplinthe, Stier Uhrwerk tragend, Frauenbekrönung bzw Seitenfigur, diese beiden Feston raffend, rechts Amorette, seitlich durchbrochen gearbeitet, Stoff hinterlegt, Emaillezifferblatt, dort bez, arab und röm Indices, Goldzeiger, gewölbte Klappe und Bronzelunette, Messingplatinenwerk, Halbstundenschlag auf Glocke, orig Pendel, Werk läuft an, 55 x 42,5 x 19 cm, total 18,5 kg (dieses Objekt ist vom Paketversand ausgeschlossen)

(1350-21)

2200,00 €