LOS 232

3/4-GEIGE

Geigenbaumeister Hermann Dölling Junior/Markneukirchen (1862-1923), um 1900, versch Hölzer ua Ebenholz, ganzer Boden, orig Papieretikett, dort bez.: Copy Jacobus Steiner in Absam Prope Oenipontum 1663 und gemarkt, L. 59 cm, Gebrauchsspuren, verdreckt, kleinere Best., dazu Bogen, Fernambuk/Ebenholz/Perlmutt/Elfenbein, Filztuch, geschwärzter hölzerner Bereitschaftskoffer, spätere Auskleidung, Messingbeschläge, innenliegendes Schloss (Schlüssel nicht anbei), dieser besch

(1297-19)

110,00 €