LOS 368

VITRINENAUFSATZSEKRETÄR

Mitte 19. Jh., Louis Philippe, Eiche mit Resten von Antikwachs, a deux corps, Schrägklappe mit mehrfach geschweifter Kassettierung, Innengefach zentral Tabernakel sowie 7 Schübe, im Sockel 3 Schübe, Vitrinenaufsatz mit 2 versprossten Türen, 2 feste Einlegeböden und Kranzgesims, 207 x 108 x 34 bzw 59 bzw 91 cm, spätere Beschläge und Schlösser mit 3 Schlüsseln, älter restauriert, Spannungsrisse

(1285-2)

175,00 €