LOS 204

BRACKET-CLOCK

Herst. Philipp Haas & Söhne, um 1900, Eichegehäuse (meist Furnier), geschweifter Abschluss, Sockelleiste, in der Front Fadeneinlage bzw. Intarsie einer Henkelvase, Sockelband, seitlich Messinggriffe, , gewölbt verglaste Frontklappe, Emaillezifferblatt, gebläute Zeiger, römische Indices, Messingplatinenwerk, 1/2h-Schlag auf Klangspirale, 32,5 x 24 x 13 cm, Werk läuft an

(1339-12)

75,00 €